Die BH-Manufaktur von HalloBH: Die sorgfältige Handarbeit hinter den BHs

Haben Sie eine Vorliebe für BHs, wenn Sie sie kaufen?

Ein Büstenhalter ist das, was Frauen jeden Tag benutzen, deshalb muss man über seine Funktion nachdenken. Außerdem sind das Material und die Spitze wichtige Elemente, die einen BH attraktiv machen.

Obwohl Büstenhalter ein notwendiges Produkt des täglichen Lebens sind, ist ihre Herstellung nicht sehr bekannt.

Wir wollen uns gemeinsam ansehen, wie BHs von HalloBH hergestellt werden.

Hochwertige Marken sind dafür bekannt, dass sie sich stark auf handgefertigte BHs verlassen. Bei HalloBH werden fast alle Prozesse von Hand und nicht mit automatisierten Maschinen durchgeführt. So können Sie für wenig Geld die Leistungen einer hochwertigen Marke genießen.

Von nun an wollen wir uns die einzelnen Verfahren zur Herstellung von HalloBH einzeln ansehen.

Die Aufbereitung von Stoffen

Der erste Raum der HalloBH-Fabrik ist das Lager für die Stoffrollen.

Jede Rolle ist 2 oder 3 Meter breit. Obwohl in diesem Raum 3000 Stoffarten gelagert werden, können die Mitarbeiter von HalloBH schnell auswählen, was sie wollen.

Dies ist eine Explosionszeichnung eines BHs, die an der Wand des Sitzungssaals hängt. Normalerweise bestehen BHs aus 40 oder mehr Teilen.

Im Gegensatz zu anderen Kleidungsstücken werden BHs nur selten von anderen als uns selbst gesehen, obwohl sie wunderschön sind. Diese Diskrepanz könnte der Grund dafür sein, dass das Tragen von schönen und beliebten BHs für Frauen eine aufregende Erfahrung ist.

Außerdem ist der Prozess der Herstellung eines BHs völlig unterschiedlich. Es gibt viele Menschen, die sich mit verschiedenen Prozessen wie der Vorbereitung von Stoffen, dem Zuschnitt, dem Sägen von Körbchen und dem Anbringen von Trägern beschäftigen. HalloBH hofft, dass mehr Menschen erkennen, dass jeder BH von so vielen Menschenhänden hergestellt wird.

Spannen von Stoffen

Die Stoffe werden vor dem Zuschneiden ausgebreitet und aufgestapelt.

Manchmal können Maschinen nützlich sein, um die Handarbeit zu unterstützen und den Prozess effizient zu gestalten.

Neben dem Tisch zum Ausbreiten von Stoffen befindet sich ein großer Befeuchter. Da Stoffe elastisch sind, ist das Spannen von Stoffen bei angemessener Feuchtigkeit ein wichtiger Prozess, um Ausdehnung und Zusammenziehen zu vermeiden.

Das Dehnen ist auch bei Bändern von BH notwendig.

Zuschneiden

Nachdem die Stoffe eine Weile gestreckt wurden, werden sie nach Mustern zugeschnitten.

Zunächst schätzen die Bediener von uns mithilfe eines Computers, wie viele Teile aus einem Stoff geschnitten werden können. Das Ergebnis wird dann ausgedruckt und in die Maschine eingebaut.

Um keine Stoffe zu verschwenden, werden die Muster ohne Platzbedarf angeordnet. Da BHs viele Größen mit verschiedenen Teilen haben, erfordert die Anordnung der Muster Geschick.

Die Linien werden bis zum Rand des Stoffes gezogen.

Die Teile werden automatisch nach den vom Computer erstellten Plänen ausgeschnitten.

Obwohl der Schneidevorgang vollständig automatisiert ist, wird er von Menschen kontrolliert. Wenn Teile mit beschädigten Stoffen gefunden werden, die beim Dehnen Spuren hinterlassen haben, werden diese entfernt.

Als nächstes werden die Schnürsenkel zugeschnitten. Sie haben so zarte und schöne Muster…!

Legen Sie das Muster auf die Schnürsenkel und schneiden Sie es schnell mit einem Rollschneider aus. Das Ausschneiden sollte schnell erfolgen, um eine raue Kante zu vermeiden.

Nähen

Das Nähen ist der wichtigste Prozess bei der Herstellung von BHs. Durch das Nähen können flache Teile zu dreidimensionalen Objekten zusammengesetzt werden. So wird jeder BH, den ein Kunde von HalloBH erhält, mit Sorgfalt behandelt.

Sorgfältiges Prüfen und Verpacken mit den Händen

Nachdem alle Nähvorgänge abgeschlossen sind, werden die Produkte kontrolliert und verpackt.

Es gibt über 20 Kriterien, um die Qualität der BHs zu überprüfen, zum Beispiel, ob es keine offenen Stellen und Verunreinigungen gibt. Wenn etwas mit den Produkten nicht in Ordnung ist, werden sie in den Nähprozess zurückgeführt und repariert. Manchmal ist es notwendig, jede Naht aufzutrennen und von vorne anzufangen.

Produkte, die alle Kriterien erfüllen, werden mit einem Etikett versehen und sind bereit für die Verpackung.

Jeder BH wird sorgfältig von Hand verpackt. Betrachtet man den gesamten Prozess der Herstellung eines BHs, so ist nur ein kleiner Teil davon automatisiert. Unser Team hat bewiesen, dass handwerkliches Können Qualität und Schnelligkeit garantiert. Die menschliche Hand und das menschliche Gehirn können ein besseres Gleichgewicht zwischen Qualität und Geschwindigkeit herstellen als eine Maschine.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Tipps. Setzte ein Lesezeichen permalink.